Vom Brei an den Familientisch – Kleinkinderernährung leicht gemacht

Essen wie die Großen ist nun angesagt! Um den 1. Geburtstag herum können Kleinkinder immer mehr von der Familienkost mitessen. Ein neues Abenteuer kann beginnen!

Da das Verdauungs- und Abwehrsystem jedoch noch lernt, ist Vorsicht geboten vor:

  • stark Gebratenem, Gegrilltem und Frittiertem
  • stark Gesalzenem
  • scharfen Gewürzen
  • stark säurehaltigen Lebensmitteln
  • Essensresten (Salmonellen, Listerien…)
  • faulen und schimmeligen Stellen
  • „nicht wärmebehandelten“ Honig (Er könnte Botulinustoxine enthalten, welche bei Kindern unter 1 Jahr zu einer Nervenlähmung führen können.)
  • Lebensmitteln, die den gleichen Durchmesser wie die Luftröhre haben und hart sind (z.B. Erdnüsse, Johannisbeeren, kleine Trauben, Gummibärchen und Bonbons), da die Verschluckungsgefahr zu groß ist

Mit dem Übergang vom Säugling zum Kleinkind (ab 11 bis 18 Monaten), beginnt ein neuer spannender Entwicklungsschritt. Es ändert sich einiges beim Thema Essen. Worauf kommt es dabei an? Wie bekommen wir eine optimale Versorgung und gemeinsamen Spaß am Familientisch unter einen „Kochdeckel“?

Hier bekommt Ihr die Antworten und erfahrt wie die Umstellung auf eine ausgewogene und abwechslungsreiche Familienkost zum Vergnügen wird.

Details zum Kurs:

  • Wann?: in Planung, 18.00 Uhr
  • Dauer?: ca. 2 Stunden
  • Wo?: Hebammenpraxis Kinderleicht, Beatrix Reichenbach, Nonnenstraße 44, 04229 Leipzig
  • Teilnehmergebühren: 35 € pro Person, 60 € pro Elternpaar (maximal 10 Teilnehmer), inklusive Handout und vollwertigen Kostproben
  • Babys dürfen gerne mitgebracht werden!

 

und

  • Wann?: neue Termine sind in Planung
  • Dauer?: ca. 2 Stunden
  • Wo?: Hebammenpraxis „kleines Wunder“, Juliane Kühn, Flemmingstraße 2, 04177 Leipzig
  • Teilnehmergebühren: 35 € pro Person, 60 € pro Elternpaar (maximal 7 Teilnehmer), inklusive vollwertige Kostproben für die Großen und die Kleinen
  • Babys dürfen gerne mitgebracht werden!

Anmeldungen bitte über das Kontaktformular.

und

  • Wann?: neue Termine sind in Planung
  • Dauer?: ca. 2 Stunden
  • Wo?: Hebammenpraxis Leipzig, Jana Mieke, Blümnerstraße 37, 04229 Leipzig
  • Teilnehmergebühren: 35 € pro Person, 60 € pro Elternpaar, inklusive vollwertige Kostproben für die Großen und die Kleinen
  • Babys dürfen gerne mitgebracht werden!

Anmeldungen bitte über das Kontaktformular.

Gerne komme ich auch zu Dir nach Hause. In Eurem gewohnten Umfeld können wir in Ruhe alles Wichtige durch gehen. Dieser Hausbesuch ist auch mit mehreren Mamas und Papas als Gruppe buchbar.

Anmeldungen bitte über das Kontaktformular.

Bildquelle: pixabay.com

Gesunde Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit- Essen für Zwei?

Heißhungerattacken, Übelkeit, Müdigkeit und die Gefühle fahren Achterbahn…
Während der Verwandlung zur Mama fühlt sich der Körper oftmals wie eine riesige Baustelle an. Und das ist er auch. Deshalb ist eine ausgewogene Ernährung so wichtig, um ihm die nötigen Bausteine zuzuführen.

Eine optimale Versorgung mit Eiweißen, Kohlenhydraten, Fetten, Vitaminen und Mineralstoffen wirkt sich direkt auf die mütterliche Gesundheit und damit auch auf die Gesundheit des Ungeborenen aus.

  • Worauf ist dabei besonders zu achten?
  • Was ist gut für mich und mein Baby?
  • Brauche ich Nahrungsergänzungsmittel?

Nun stellt Euch vor, Euer Baby ist da und schon kommen neue Fragen auf. Was ändert sich nun im Hinblick auf Ernährungsempfehlungen?

Glückshormone, die während des Stillens frei gesetzt werden, sorgen für glückliche Mamas und zufriedene Babys.
Und ganz nebenbei schmelzen die in der Schwangerschaft angesammelten Fettpölsterchen, was eine Reduktionsdiät gänzlich überflüssig macht.

• Welche Auswirkungen hat die Ernährung auf die Muttermilch?
• Wie kann ich mit einer gesunden Vollwerternährung einen positiven Einfluss auf das eigene Wohlbefinden und das meines Kindes nehmen?
• Wie unterscheidet sich der Bedarf von dem in der Schwangerschaft?
• Darf ich alles essen?

Auf all diese Fragen werden wir in diesem Kurs eine Antwort finden und einigen Ernährungsmythen auf den Grund gehen. Ich biete Euch eine praktische Hilfestellung für den Alltag, während wir in gemütlicher Runde zusammen sitzen.

Details zum Kurs: Gesunde Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit- Essen für Zwei?

  • Wann?: Donnerstag, 20. Oktober 2016, 10.30 Uhr
  • Dauer?: ca. 2 Stunden
  • Wo?: Hebammenpraxis Kinderleicht, Beatrix Reichenbach, Nonnenstraße 44, 04229 Leipzig
  • Teilnehmergebühren: 35 € pro Person, 60 € pro Elternpaar (maximal 8 Teilnehmer), inklusive Handout und vollwertigen Kostproben

Anmeldungen bitte über das Kontaktformular.

Gerne komme ich auch zu Dir nach Hause. In Eurem gewohnten Umfeld können wir in Ruhe alles Wichtige durch gehen. Dieser Hausbesuch ist auch mit mehreren als Gruppe buchbar.

Anmeldungen bitte über das Kontaktformular.

Bildquelle: pixabay.com

Endlich! Das Baby ist da!

Wie aufregend und wunderbar!
Nichts ist schöner, als das eigene Kind aufwachsen und sich entwickeln zu sehen.

Auf der anderen Seite müssen die alten Gewohnheiten und Lebensumstände nun an die neue Situation angepasst werden, was oft ganz schön stressig sein kann. Vor allem beim ersten eigenen Kind stehen viele Eltern vor unzähligen, elementaren Fragen. Da hilft es manchmal sehr, sich mit anderen „Frischgebackenen“ auszutauschen.

Bei den vorherrschenden Temperaturen fällt der Mama- und Papa-Treff draußen im Park eher kurz aus. Es wäre also ganz schön einen warmen Raum zu haben, wo die Kleinen auf bequemen Matten rum kugeln können und die Großen mal wieder etwas für sich tun können. Oder?

Fühlt Euch von mir eingeladen, einen warmen Tee mit Gleichgesinnten zu trinken und nebenbei den Kopf mit Wissenswertem zum Thema „Gesunde Ernährung in der Stillzeit“ zu füttern. Das alles könnt Ihr in Zukunft in den Räumlichkeiten der Hebammenpraxis Leipzig.

Gerne komme ich auch zu Dir nach Hause. In Eurem gewohnten Umfeld können wir in Ruhe alles Wichtige durch gehen. Dieser Hausbesuch ist auch mit mehreren Mamas und Papas als Gruppe buchbar.

Aktuelle Termine und weitere Details findet Ihr hier.

Bei Interesse bitte über das Kontaktformular anmelden.

Bildquelle: pixabay.com