Energiekugeln

Schokomurmeln – vollwertige Energie für zwischendurch

Diese leckeren Energiekugeln habe ich oft in meiner Handtasche- für mich, als auch für meine kleine, 3-jährige Tochter: Die leckere und vollwertige Alternative, wenn uns der kleine Süß-Hunger überrascht…

Zutaten:

  • 80 g weiche Butter
  • 140 g cremiger Honig
  • (15 g Kakao je nach Geschmack)
  • Mark einer Vanilleschote
  • 50 ml Sahne
  • 250 g Vollkorn-Haferflocken
  • 100 g Kokosraspeln oder Mischung aus geriebener Bitter-Schokolade plus Kakao
  • Pralinenförmchen

Zubereitung:

Butter, Honig, ggf. Kakao, Gewürze und Sahne mit dem Handrührgerät glatt rühren.
Haferflocken mit einer Moulinette etwas zerschlagen (Mixer geht auch), mit der Honigmasse vermengen, im   Kühlschrank durchziehen lassen.
Kleine Kugeln formen.
Nach Belieben in gerösteten Kokosraspeln oder Mischung aus geriebener Bitter-Schokolade und Kakao wälzen und in Pralinenförmchen legen.
Vor dem Verzehr kühlen.

Diese vollwertige Süßigkeit eignet sich auch prima als kulinarisches Geschenk für große und kleine Naschkatzen. Zum Beispiel als selbstgemachtes Mitbringsel oder Paketbeigabe für Freundinnen, die gerade frisch Mama geworden sind.

Ich wünsche viel Spaß beim „Murmeln“ und guten Appetit!

Dieses Rezept wurde freundlicherweise zur Verfügung gestellt von:
Renate Kräft, Dozentin an der UGB-Akademie im Bereich Ernährung/Praxis